Heidelberger Elterntraining zum Umgang mit LRS (HET LRS)

Heidelberger Elterntraining zum Umgang mit LRS (HET LRS)
700,00 €

Plätze verfügbar

Heidelberger Elterntraining zum Umgang mit LRS:

  • SE-330
Das HET LRS „Mein Kind mit Lese-Rechtschreibschwierigkeiten verstehen, stärken und... mehr
Heidelberger Elterntraining zum Umgang mit LRS (HET LRS)

Das HET LRS „Mein Kind mit Lese-Rechtschreibschwierigkeiten verstehen, stärken und unterstützen“ (Buschmann & Multhauf) zielt auf eine Steigerung der Freude des Kindes am Lesen und Schreiben und auf eine Reduktion der elterlichen Belastung ab. Die Eltern lernen in fünf aufeinander aufbauenden Terminen die Merkmale und Ursachen einer LRS kennen sowie die Schwierigkeiten ihres Kindes zu verstehen. Sie erfahren, wie sie ihr Kind beim Lesen- und Schreibenlernen unterstützen und wie sie gemeinsam mit ihrem Kind die Hausaufgabensituation erfolgreich gestalten. Die Wirksamkeit des HET LRS wurde in einer wissenschaftlichen Studie am ZEL überprüft. Eltern, die am Training teilnahmen, fühlten sich sicherer im Umgang mit den Problemen des Kindes, konnten ihr Kind besser beim Lesen- und Schreibenlernen unterstützen und zum Üben in alltäglichen Situationen motivieren.

Im Basismodul wird das Konzept des HET LRS inkl. Rahmenbedingungen und Organisation vorgestellt. Sie lernen die Inhalte und den Aufbau jeder Sitzung kennen. Anhand praktischer Demonstrationen von Elementen des HET LRS werden Sie mit der Methodik der kooperativen Zusammenarbeit mit einer Elternkleingruppe vertraut gemacht. Aus den Inhalten lassen sich viele Elemente zusätzlich für die Einzelberatung von Eltern adaptieren.
Im Aufbaumodul werden die konkrete Durchführung des HET LRS besprochen und zentrale Bestandteile ausführlich gemeinsam geübt. Hierfür bereiten die Teilnehmer*innen je ein Element des Trainings vor und führen dieses mit der Gruppe durch. Dies ermöglicht ein intensives gemeinsames Lernen und ein Antizipieren typischer Schwierigkeiten in Elterntrainings.

Die Einarbeitung in folgende Literatur ist notwendig:

  • Buschmann, A. & Multhauf, B. (2018). Heidelberger Elterntraining Lese-Rechtschreibschwierigkeiten. HET LRS. München: Elsevier bei Urban & Fischer.

Den Abschluss bildet eine Supervision (Kosten: 250,- Euro inkl. Zertifikat) des ersten Trainings.

 

Referent*innen: Dr. Anke Buschmann
Zielgruppe: Fachpersonen aus den Bereichen LRS-Förderung und LRS-Therapie

Veranstaltungsort: ZEL-Zentrum für Entwicklung und Lernen, Heidelberg, Kaiserstraße 36, 69115 Heidelberg

Weiterführende Links:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Heidelberger Elterntraining zum Umgang mit LRS (HET LRS)"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Mehrsprachigkeit I Mehrsprachigkeit I
Mehrsprachiger Spracherwerb: Besonderheiten, Verlauf, Hirnstruktur
140,00 €
Lese-Rechtschreibschwierigkeiten (LRS) in Klasse 1 und 2 Lese-Rechtschreibschwierigkeiten (LRS) in Klasse 1 und 2
Grdl.n LRS, Schriftspracherwerb, Früherkennung, Übungsformen
140,00 €
Autismus-Spektrum-Störung III: Asperger-Syndrom Autismus-Spektrum-Störung III: Asperger-Syndrom
Grundwissen, Hineinversetzen, Zusammenarbeit, Eltern
140,00 €
Autismus-Spektrum-Störung II: Diagnostik und Therapie Autismus-Spektrum-Störung II: Diagnostik und Therapie
Diagnostikinstrumente, Therapiekonzepte & deren Wirksamkeit
140,00 €
Sprachdiagnostik bei geistiger Behinderung Sprachdiagnostik bei geistiger Behinderung
systematisch, Untersuchungsinstr.e, Therapieplanung, Spracherwerb
310,00 €
Mehrsprachigkeit III Mehrsprachigkeit III
Eltern Wissen zu Mehrsprachigkeit vermitteln, Elternworkshop
ab 125,00 €
Hochbegabung im Kindesalter Hochbegabung im Kindesalter
Bindung, Eingewöhnung: Theoretischer Überblick & Praxis
140,00 €
Mehrsprachigkeit II Mehrsprachigkeit II
Zusammenarbeit mit Eltern, Mehrsprachige Erziehung
140,00 €
Effektive Gesprächsführung in der Kooperation mit Eltern Effektive Gesprächsführung in der Kooperation mit Eltern
Grdl. & Methoden f. gelingende Kommunikation mit Eltern
235,00 €
Dortmunder Mutismus-Therapie (DortMuT): Kinder & Jugendliche Dortmunder Mutismus-Therapie (DortMuT): Kinder & Jugendliche
Selektiver Mutismus: Grdl., Erstkontakte, sprachtherapeutische Zugänge, ...
275,00 €
Stottern bei Kindern Stottern bei Kindern
Basiswissen, Umgang mit Betroffenen, Elternberatung
60,00 €
Sprachbeobachtung im Kindergarten: Anwendungsseminar Sprachbeobachtung im Kindergarten: Anwendungsseminar
Verfahren sismik, seldak: Aufbau, Einsatz, Auswertung
125,00 €
Literacyförderung in der Kita Literacyförderung in der Kita
Vorbereitung auf Lesen- & Schreibenlernen, Praxis-Workshop
125,00 €
Late Talkers Late Talkers
Ursachen; weitere Entwicklung; Früherkennung, -förderung
125,00 €
Kinder mit Deletionssyndrom 22q11 Kinder mit Deletionssyndrom 22q11
Ursachen, Symptome, Entwicklung, Förderung
140,00 €
Vom Wahrnehmen zum Lernen Vom Wahrnehmen zum Lernen
Wahrnehmungsformen, -störungen; Raumgestaltung von Kita, Krippe o. Praxis
150,00 €
Sprachverständnis und -störungen bei Kindern II: Diagnostik Sprachverständnis und -störungen bei Kindern II: Diagnostik
Sprachentwicklungs-, -verständnisstörungen; Verfahren; Alltagsbeobachtung
125,00 €
Sprachverständnis und -störungen bei Kindern I: Grundlagen Sprachverständnis und -störungen bei Kindern I: Grundlagen
Sprachentwicklung, Ursachen, Symptomatik versch.er Altersstufen
125,00 €
Sprachbeobachtung in Krippe und Kindergarten: Grundlagenseminar Sprachbeobachtung in Krippe und Kindergarten: Grundlagenseminar
Grdl.n: Beobachtung, Dokumentation; Überblick: Methoden, Verf.
235,00 €
Spiel- und Denkentwicklung in den ersten drei Lebensjahren Spiel- und Denkentwicklung in den ersten drei Lebensjahren
Entwicklung, Risiken, Förderung
150,00 €
Selektiver Mutismus im Vorschul- und Schulalter Selektiver Mutismus im Vorschul- und Schulalter
Grdl.n, Diagnostik, Therapie, Kooperation, Selbstfürsorge
165,00 €
Zuletzt angesehen