Aller Anfang ist schwer - den Übergang in die Kita verstehen und begleiten

Aller Anfang ist schwer - den Übergang in die Kita verstehen und begleiten
140,00 €

Plätze verfügbar

Aller Anfang ist schwer:

  • SE-12
Der Eintritt in die Kita stellt für Kinder, ihre Eltern und die Fachkräfte eine herausfordernde... mehr
Aller Anfang ist schwer - den Übergang in die Kita verstehen und begleiten

Der Eintritt in die Kita stellt für Kinder, ihre Eltern und die Fachkräfte eine herausfordernde Situation dar und bietet gleichzeitig wertvolle Entwicklungschancen. Die Kinder erweitern ihre Lebenswelt und für die Familie beginnt ein neuer Abschnitt. Eine achtsame Begleitung dieses Übergangsprozesses ist deshalb von großer Bedeutung. Fachkräfte nehmen dabei eine vermittelnde und anspruchsvolle Rolle ein. Sie reagieren auf die Bedürfnisse des Kindes und müssen die Wünsche der Eltern respektieren. Gleichzeitig gilt es, verlässliche Bezugsperson für die anderen Kinder in der Gruppe zu sein und die Veränderung durch neue Kinder auch für sie zu moderieren.

Wie Sie Kinder und Eltern darin unterstützen können, den Übergang von der Familie in die Kita erfolgreich zu bewältigten, ist Thema dieser Fortbildung. Sie lernen Ansätze zur Erklärung von Übergangsprozessen kennen und erhalten einen Überblick zu den Erkenntnissen der Forschung. Dabei werden die Anforderungen mit Blick auf alle beteiligten Personen (Kind, Eltern, Kindergruppe und Fachkräfte) beleuchtet und praxisnahe Möglichkeiten zur Unterstützung dieser Übergangsprozesse aufgezeigt. Sie erhalten Hilfestellungen im Umgang mit Herausforderungen in der Begleitung des Übergangs.

Welche Kompetenzen erwerben Sie in dieser Fortbildung?

  • Kenntnisse von theoretischen Ansätzen zur Erklärung von Übergangsprozessen
  • Überblick über Forschungsergebnisse zur Begleitung von Übergangsprozessen
  • Praxiswissen zu Anforderungen und Herausforderungen des Übergangs
  • praxisnahe Methoden und Strategien zum Umgang mit Herausforderungen bei der Begleitung des Übergangs

Das Seminar ist Teil der zertifizierten Weiterbildungen:

 

Referent*in: Carmen Huck
Zielgruppe: Pädagogische Fach- und Leitungskräfte aus dem U3-Bereich, Interessierte anderer Berufsgruppen

Veranstaltungsort: ZEL-Zentrum für Entwicklung und Lernen, Heidelberg, Kaiserstraße 36, 69115 Heidelberg

Weiterführende Links:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Aller Anfang ist schwer - den Übergang in die Kita verstehen und begleiten"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Basisseminar I: Entwicklung 0- bis 3-jähriger Kinder beobachten und dokumentieren Basisseminar I: Entwicklung 0- bis 3-jähriger Kinder beobachten und dokumentieren
Grundwissen, Beziehung Fachkraft-Kind, Konfliktsituationen, System Familie
235,00 €
Mehrsprachigkeit I: Besonderheiten des mehrsprachigen Spracherwerbs Mehrsprachigkeit I: Besonderheiten des mehrsprachigen Spracherwerbs
Mehrsprachiger Spracherwerb: Besonderheiten, Verlauf, Hirnstruktur
140,00 €
Vom Wahrnehmen zum Lernen Vom Wahrnehmen zum Lernen
Wahrnehmungsformen, -störungen; Raumgestaltung von Kita, Krippe o. Praxis
150,00 €
Kinder mit Deletionssyndrom 22q11 Kinder mit Deletionssyndrom 22q11
Ursachen, Symptome, Entwicklung, Förderung
140,00 €
Inklusion von Kindern mit besonderen Bedürfnissen Inklusion von Kindern mit besonderen Bedürfnissen
Ursachen, Symptome, indiv. Fähigkeiten, Teamprozesse
150,00 €
Heidelberger Elterntraining frühe Sprachförderung HET Ausbildung Heidelberger Elterntraining frühe Sprachförderung HET Ausbildung
Basismodul; Konzept, Inhalte, Aufbau Sitzung; Üben
700,00 €
Gebärden lernen in Krippe, Kita und Tagespflege: Mit den Händen sprechen Gebärden lernen in Krippe, Kita und Tagespflege: Mit den Händen sprechen
einfache Babyzeichen, lautsprachunterstützende Gebärden
140,00 €
Schlafen in der Kinderkrippe Schlafen in der Kinderkrippe
Gestaltung der Schlafsituation im päd. Alltag
160,00 €
Körperliche und motorische Entwicklung in den ersten drei Lebensjahren Körperliche und motorische Entwicklung in den ersten drei Lebensjahren
Grdl.n, Auffälligkeiten, Früherkennung, Förderung
240,00 €
Mehrsprachigkeit II: Mehrsprachige Erziehung & Zusammenarbeit mit Eltern Mehrsprachigkeit II: Mehrsprachige Erziehung & Zusammenarbeit mit Eltern
Zusammenarbeit mit Eltern, Mehrsprachige Erziehung
140,00 €
Late Talkers Late Talkers
Ursachen; weitere Entwicklung; Früherkennung, -förderung
140,00 €
Inklusion: Grundlagen, Anforderungen und Praxistransfer in die Kita Inklusion: Grundlagen, Anforderungen und Praxistransfer in die Kita
Inklusionsverständnis, Heterogenität, Rollenverständnis, Index f. Inklusion
435,00 €
Effektive Gesprächsführung in der Kooperation mit Eltern Effektive Gesprächsführung in der Kooperation mit Eltern
Grdl. & Methoden f. gelingende Kommunikation mit Eltern
235,00 €
Bindung als Voraussetzung von Bildung Bindung als Voraussetzung von Bildung
Allg.es, Auswirkungen, Diagnostik, Therapie
140,00 €
Autismus-Spektrum-Störung III: Asperger-Syndrom Autismus-Spektrum-Störung III: Asperger-Syndrom
Grundwissen, Hineinversetzen, Zusammenarbeit, Eltern
ab 140,00 €
Autismus-Spektrum-Störung II: Diagnostik und Therapie Autismus-Spektrum-Störung II: Diagnostik und Therapie
Diagnostikinstrumente, Therapiekonzepte & deren Wirksamkeit
150,00 €
Armut bei Kindern: Begleitung und Unterstützung in der Kita Armut bei Kindern: Begleitung und Unterstützung in der Kita
Armut: Gründe, Folgen; Interaktion Fachkraft-Kind, -Familie; Resilienz
235,00 €
Zuletzt angesehen