Late Talker

150,00 €

Late Talkers
Teilnehmer*in:
(Bitte geben Sie die Teilnehmer*innen kommagetrennt ein)
Produktnummer: SE-590M.2
Produktinformationen "Late Talker"

Als „Late Talker“ bezeichnet man Kinder, die deutlich später anfangen zu sprechen als andere, obwohl sie ansonsten altersgerecht erscheinen. Genau diese Kinder wecken seit einigen Jahren unser besonderes Interesse. Es stellt sich bei jedem Kind erneut die Frage: Sollen wir abwarten oder nicht?

Ziel des Seminars ist es, Ihnen einen wissenschaftlich fundierten und praxisnahen Überblick über das Erscheinungsbild der „Late Talker“ zu geben. Möglichkeiten zur Früherkennung und -förderung dieser Kinder werden dargestellt. Fallbeispiele aus der täglichen Praxis des ZEL werden zur Illustration eingesetzt.

Welche Kompetenzen erwerben Sie in dieser Fortbildung?

  • Kenntnisse über die Ursachen von Verzögerungen in der Sprachentwicklung
  • Wissen über die weitere Entwicklung und Prognose von Late Talker
  • Kenntnisse über Möglichkeiten der Früherkennung und Anlaufstellen für Diagnostik
  • Kenntnis über wirksame Förderansätze

Das Seminar ist Teil der zertifizierten Weiterbildungen:

 

Referent*in: Falko Dittmann

Zielgruppe: Fachpersonen aus Krippe, Tagespflege und Kita sowie Ärzt*innen

Veranstaltungsort: ZEL-Zentrum für Entwicklung und Lernen, Heidelberg, Kaiserstraße 36, 69115 Heidelberg

Weiterführende Links:

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.