Gebärdeneinsatz in Sprachtherapie und Sprachförderung

Gebärdeneinsatz in Sprachtherapie und Sprachförderung
140,00 €

Leider ist dieses Seminar ausgebucht und es wurde noch kein neuer Termin vereinbart. Gerne können Sie sich von uns unverbindlich vormerken lassen. Wir kontaktieren Sie, sobald ein neuer Termin feststeht. Schreiben Sie uns hierzu bitte eine E-Mail an fortbildung@zel-heidelberg.de.

  • SE-240.2
Lautsprachunterstützende Gebärden begleiten die Kommunikation und erleichtern den Erwerb der... mehr
Gebärdeneinsatz in Sprachtherapie und Sprachförderung

Lautsprachunterstützende Gebärden begleiten die Kommunikation und erleichtern den Erwerb der verbalen Sprache. Durch viele praktische und alltagsnahe Einheiten wird der Einsatz lautsprachunterstützender Gebärden als hilfreiches Element der Kommunikation vorgestellt und der Einstieg und Transfer in den beruflichen Alltag erleichtert. Der Einsatz lautsprachunterstützender Gebärden in der Sprachtherapie und Sprachförderung als Hilfe beim Aufbau des Sprachverständnisses wird im Seminar praxisnah vermittelt.

Im Theorieteil lernen die Teilnehmer*innen unterschiedliche Gebärdenansätze kennen, teils auch in Verbindung mit Symbolsystemen. Dies ermöglicht eine fachlich korrekte Auswahl und Nutzung geeigneter Gebärden für die Sprachtherapie und Sprachförderung. Der praktische Teil mit vielen Übungen, Spielen, Liedern und Buchbetrachtungen wird auf die individuellen Bedürfnisse der Teilnehmer*innen angepasst.

Welche Kompetenzen erwerben Sie in dieser Fortbildung?

  • den Wert der lautsprachunterstützenden Gebärden vermitteln können
  • unterschiedliche Gebärdenansätze mit ihren Einsatzmöglichkeiten kennen
  • Erwerb eines Grundwortschatzes an alltagstauglichen Gebärden
  • Verwendung des Kern- und Randvokabulars
  • Gebärden als Brücke zur Sprache im beruflichen Kontext anwenden
  • passende lautsprachunterstützende Gebärden auswählen und erwerben

 

Referent*in: Andrea Horseling
Zielgruppe: Sprachtherapeut*innen sowie Sprachfachkräfte aus der Kita

Veranstaltungsort: ZEL-Zentrum für Entwicklung und Lernen, Heidelberg, Kaiserstraße 36, 69115 Heidelberg

Weiterführende Links:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Gebärdeneinsatz in Sprachtherapie und Sprachförderung"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Dortmunder Mutismus-Therapie (DortMuT): Kinder & Jugendliche Dortmunder Mutismus-Therapie (DortMuT): Kinder & Jugendliche
Selektiver Mutismus: Grdl., Erstkontakte, sprachtherapeutische Zugänge, ...
275,00 €
Mehrsprachigkeit I: Besonderheiten des mehrsprachigen Spracherwerbs Mehrsprachigkeit I: Besonderheiten des mehrsprachigen Spracherwerbs
Mehrsprachiger Spracherwerb: Besonderheiten, Verlauf, Hirnstruktur
140,00 €
Diagnostik bei Kindern mit verzögerter Sprachentwicklung Diagnostik bei Kindern mit verzögerter Sprachentwicklung
Pragmatische Diagnostik nach Buschmann u. a. (2008)
140,00 €
Stottern bei Kindern Stottern bei Kindern
Basiswissen, Umgang mit Betroffenen, Elternberatung
60,00 €
Sprachverständnis und -störungen bei Kindern III: Intervention Sprachverständnis und -störungen bei Kindern III: Intervention
Maßnahmen, Kooperation Eltern, Unterstützung im Alltag
250,00 €
Sprachverständnis und -störungen bei Kindern II: Diagnostik Sprachverständnis und -störungen bei Kindern II: Diagnostik
Sprachentwicklungs-, -verständnisstörungen; Verfahren; Alltagsbeobachtung
140,00 €
Sprachverständnis und -störungen bei Kindern I: Grundlagen Sprachverständnis und -störungen bei Kindern I: Grundlagen
Sprachentwicklung, Ursachen, Symptomatik versch.er Altersstufen
140,00 €
Spracherwerb bei Kindern mit Fluchterfahrung Spracherwerb bei Kindern mit Fluchterfahrung
alltagsintegrierte Sprachförderung, lautsprachunterstützende Gebärden
140,00 €
Sprachdiagnostik bei geistiger Behinderung Sprachdiagnostik bei geistiger Behinderung
systematisch, Untersuchungsinstr.e, Therapieplanung, Spracherwerb
310,00 €
Lese-Rechtschreibschwierigkeiten (LRS) in Klasse 1 und 2 Lese-Rechtschreibschwierigkeiten (LRS) in Klasse 1 und 2
Grdl.n LRS, Schriftspracherwerb, Früherkennung, Übungsformen
140,00 €
Late Talkers Late Talkers
Ursachen; weitere Entwicklung; Früherkennung, -förderung
140,00 €
Intelligenzdiagnostik bei Sprachentwicklungsauffälligkeiten Intelligenzdiagnostik bei Sprachentwicklungsauffälligkeiten
Auswahl & spez. Interpretation diagnostischer Verfahren
150,00 €
Zuletzt angesehen