Intelligenzdiagnostik bei Sprachentwicklungsauffälligkeiten

Intelligenzdiagnostik bei Sprachentwicklungsauffälligkeiten
Dieses Seminar kann derzeit leider nicht gebucht werden.
150,00 €

Leider ist dieses Seminar ausgebucht und es wurde noch kein neuer Termin vereinbart. Gerne können Sie sich von uns unverbindlich vormerken lassen. Wir kontaktieren Sie, sobald ein neuer Termin feststeht. Schreiben Sie uns hierzu bitte eine E-Mail an fortbildung@zel-heidelberg.de.

  • SE-470
Bei Kindern mit Sprachauffälligkeiten ist eine ausführliche Beurteilung der kognitiven... mehr
Intelligenzdiagnostik bei Sprachentwicklungsauffälligkeiten

Bei Kindern mit Sprachauffälligkeiten ist eine ausführliche Beurteilung der kognitiven Leistungsfähigkeit Bestandteil der differenzialdiagnostischen Abklärung. Intelligenzdiagnostische Verfahren liefern unter anderem Informationen über den Verarbeitungsstil, die Fähigkeit zum logisch-schlussfolgernden Denken, das räumlich-konstruktive Vorstellungsvermögen, verbale Fähigkeiten sowie über das Gedächtnis. Die Ergebnisse dienen unter anderem der Einschätzung der weiteren Prognose zum Entwicklungsverlauf eines Kindes, helfen bei Platzierungsentscheidungen, dienen der Planung von Förder- und Therapiemaßnahmen und der Feststellung von sonderpädagogischem Förderbedarf.

Im Seminar werden Grundlagen für die Auswahl geeigneter intelligenzdiagnostischer Verfahren (SON-R, KABC-II, WISC-V, IDS) in Abhängigkeit von der jeweiligen Fragestellung und des Alters der Kinder vermittelt. Kenntnisse zur Intelligenzdiagnostik sowie zur Auswertung der Verfahren werden vorausgesetzt. Im Seminar wird auf die Auswahl und die spezifische Interpretation der Verfahren mit dem Fokus auf Vorschulkinder und Kinder im Grundschulalter mit Störungen der Sprache und des Sprechens gelegt. Die Erarbeitung erfolgt anhand von Fallbeispielen.

Teil der zertifizierten Weiterbildung Sprach-, Sprech-, Kommunikationsstörungen bei Kindern/Jugendlichen.

 

Referent*in: Dr. Anke Buschmann
Zielgruppe: Fachpersonen aus den Bereichen Psychologie, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie, Sonderpädagogik, Sozialpädiatrie, Ärzt*innen und weitere Interessierte

Veranstaltungsort: ZEL-Zentrum für Entwicklung und Lernen, Heidelberg, Kaiserstraße 36, 69115 Heidelberg

Weiterführende Links:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Intelligenzdiagnostik bei Sprachentwicklungsauffälligkeiten"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Basismodul „Inklusion in Krippe und Kita: Grundlagen, Anforderungen und Praxistransfer“ Basismodul „Inklusion in Krippe und Kita: Grundlagen, Anforderungen und Praxistransfer“
Inklusionsverständnis, Heterogenität, Rollenverständnis, Index f. Inklusion
290,00 €
Sprachverständnis und -störungen bei Kindern II: Diagnostik Sprachverständnis und -störungen bei Kindern II: Diagnostik
Sprachentwicklungs-, -verständnisstörungen; Verfahren; Alltagsbeobachtung
140,00 €
Rechenschwierigkeiten in Klasse 1 und 2 Rechenschwierigkeiten in Klasse 1 und 2
Grdl.n, Früherkennung, Diagnostik, Unterstützung
140,00 €
Mehrsprachigkeit I: Besonderheiten des mehrsprachigen Spracherwerbs Mehrsprachigkeit I: Besonderheiten des mehrsprachigen Spracherwerbs
Mehrsprachiger Spracherwerb: Besonderheiten, Verlauf, Hirnstruktur
150,00 €
Gefühle und Emotionen: Kinder lernen sich auszudrücken Gefühle und Emotionen: Kinder lernen sich auszudrücken
emotionale Entwicklung, Gefühle verstehen & ausdrücken
140,00 €
Entwicklungsdiagnostik mit den Bayley-III Skalen Entwicklungsdiagnostik mit den Bayley-III Skalen
Erlernen & Üben: konkrete Durchf., Protokollierung, Bewertung
165,00 €
Dortmunder Mutismus-Therapie (DortMuT): Kinder & Jugendliche Dortmunder Mutismus-Therapie (DortMuT): Kinder & Jugendliche
Selektiver Mutismus: Grdl., Erstkontakte, sprachtherapeutische Zugänge, ...
275,00 €
Literacyförderung in der Kita Literacyförderung in der Kita
Vorbereitung auf Lesen- & Schreibenlernen, Praxis-Workshop
140,00 €
Wenn das Lernen schwerfällt… I Wenn das Lernen schwerfällt… I
Lernstörungen: Überblick, Ursachen, Sekundärprobleme
140,00 €
Vom Wahrnehmen zum Lernen Vom Wahrnehmen zum Lernen
Wahrnehmungsformen, -störungen; Raumgestaltung von Kita, Krippe o. Praxis
150,00 €
Verhaltensbesonderheiten bei Kindern von drei bis sechs Jahren verstehen Verhaltensbesonderheiten bei Kindern von drei bis sechs Jahren verstehen
Grundwissen, Ursachen, Handlungsmöglichkeiten, Selbstreflexion
140,00 €
Stottern & Poltern – Grundlagen, Diagnostik & Förderung Stottern & Poltern – Grundlagen, Diagnostik & Förderung
Basiswissen, Umgang mit Betroffenen, Elternberatung
140,00 €
Sprachverständnis und -störungen bei Kindern III: Intervention Sprachverständnis und -störungen bei Kindern III: Intervention
Maßnahmen, Kooperation Eltern, Unterstützung im Alltag
250,00 €
Sprachverständnis und -störungen bei Kindern I: Grundlagen Sprachverständnis und -störungen bei Kindern I: Grundlagen
Sprachentwicklung, Ursachen, Symptomatik versch.er Altersstufen
140,00 €
Sprachförderprojekte mit Kinderbüchern aus der Praxis: 3-6 Jahre Sprachförderprojekte mit Kinderbüchern aus der Praxis: 3-6 Jahre
bewährte Projekte, Durchf., Auswahl, eigene Projekte
1,00 €
Zuletzt angesehen