Sprache und Emotion – Verhalten bei Kindern mit Sprachstörung

165,00 €

Sprache und Emotion
Teilnehmer*in:
(Bitte geben Sie die Teilnehmer*innen kommagetrennt ein)
Produktnummer: SE-840.1M.1
Produktinformationen "Sprache und Emotion – Verhalten bei Kindern mit Sprachstörung"

Viele Kinder mit Sprach-, Sprech- und Kommunikationsstörungen zeigen klinisch relevante Verhaltensauffälligkeiten und Probleme in der Emotionsregulation. Für Fachkräfte, die mit sprachauffälligen Kindern zusammenarbeiten, ist die Kenntnis der Zusammenhänge hilfreich, um die Kinder besser verstehen und behandeln zu können. Im Seminar werden Fakten zur Entwicklung der Bereiche Sprache und Emotionsregulation vermittelt und anhand von Fallbeispielen aus der Lehr- und Forschungsambulanz und der logopädischen Abteilung einer Kinder- und Jugendpsychiatrie veranschaulicht. Anhand von therapeutischem und diagnostischem Material wird vorgestellt, welche Beeinflussungsmöglichkeiten im Sinne der Prävention und Intervention uns bei Kindern mit komorbiden Sprach-, Sprech- und Kommunikationsstörungen und Verhaltensauffälligkeiten zur Verfügung stehen.

Welche Kompetenzen erwerben Sie in dieser Fortbildung? 

  • Grund- und Praxiswissen zu Sprach- und Emotionsentwicklung (Zusammenhänge)
  • Sensibilisierung für sekundäre emotionale Schwierigkeiten
  • Handlungskompetenzen für die emotionale Unterstützung sprachauffälliger Kinder
  • Materialkenntnis für die emotionale Unterstützung sprachauffälliger Kinder

Das Seminar ist Teil der zertifizierten Weiterbildungen:

 

Referent*in: Dr. Anke Buschmann
Zielgruppe: Fachpersonen aus den Bereichen Psychologie, Kinder- und Jugendlichenpsychatrie, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie, Sonderpädagogik, Sozialpädiatrie, Logopädie, Kita

Veranstaltungsort: ZEL-Zentrum für Entwicklung und Lernen, Heidelberg, Kaiserstraße 36, 69115 Heidelberg

Weiterführende Links:

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.