Sprachbeobachtung in der Krippe: Anwendungsseminar

Sprachbeobachtung in der Krippe: Anwendungsseminar
Dieses Seminar kann derzeit leider nicht gebucht werden.
140,00 €

Leider ist dieses Seminar ausgebucht und es wurde noch kein neuer Termin vereinbart. Gerne können Sie sich von uns unverbindlich vormerken lassen. Wir kontaktieren Sie, sobald ein neuer Termin feststeht. Schreiben Sie uns hierzu bitte eine E-Mail an fortbildung@zel-heidelberg.de.

  • SE-820
In den ersten drei Lebensjahren erwerben die Kinder wichtige Meilensteine der Sprachenwicklung.... mehr
Sprachbeobachtung in der Krippe: Anwendungsseminar

In den ersten drei Lebensjahren erwerben die Kinder wichtige Meilensteine der Sprachenwicklung. Diese Entwicklungsschritte wahrzunehmen und zu dokumentieren, erfordert von den Fachkräften neben Fachwissen Beobachtungskompetenz für nonverbale und verbale Äußerungen.

Strukturierte Verfahren können diese Beobachtung erleichtern und leiten, doch nicht jedes Verfahren ist für jedes Team geeignet. In der Fortbildung erhalten die Teilnehmer*innen einen Überblick über krippenspezifische Sprachbeobachtungsverfahren (z. B. liseb und BaSiK) sowie über Entwicklungsbeobachtungsverfahren mit aussagekräftigen Kapiteln zur Sprachentwicklung (z. B. Beobachtungsbogen Kita 1-6, Mondey). Als Ergänzung oder Alternative zu diesen Verfahren wird die Beobachtung der Spontansprache anhand von Videobeispielen und Audiodateien praxisnah vermittelt.

Welche Kompetenzen erwerben Sie in dieser Fortbildung?

  • Grundlagen zur Sprachbeobachtung bei Krippenkindern
  • strukturierte Verfahren kennenlernen und vergleichen
  • Spontansprache von Krippenkindern im situativen Kontext beobachten und dokumentieren
  • Ableitung von Bildungs- und Förderangeboten
  • Einschätzen, welche Herangehensweise für das eigene Team passend ist

Verfahren, die von den Teilnehmer*innen eingesetzt werden, können nach Absprache einbezogen werden (degitz@zel-heidelberg.de).

Teil der zertifizierten Weiterbildung Fachkraft/Multiplikator*in für alltagsintegrierte Sprachbildung und Sprachförderung in der Kita

 

Referent*in: Brigitte Degitz
Zielgruppe: Pädagogische Fachkräfte aus Krippe und Tagespflege

Veranstaltungsort: ZEL-Zentrum für Entwicklung und Lernen, Heidelberg, Kaiserstraße 36, 69115 Heidelberg

Weiterführende Links:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Sprachbeobachtung in der Krippe: Anwendungsseminar"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen