Heidelberger Interaktionstraining – HIT Supervision und Coaching

Heidelberger Interaktionstraining – HIT Supervision und Coaching
Dieses Seminar kann derzeit leider nicht gebucht werden.
80,00 €

Leider ist dieses Seminar ausgebucht und es wurde noch kein neuer Termin vereinbart. Gerne können Sie sich von uns unverbindlich vormerken lassen. Wir kontaktieren Sie, sobald ein neuer Termin feststeht. Schreiben Sie uns hierzu bitte eine E-Mail an fortbildung@zel-heidelberg.de.

  • SE-420.1
Das Coaching ist ein spezifisches Angebot für Fachkräfte, die am HIT... mehr
Heidelberger Interaktionstraining – HIT Supervision und Coaching

Das Coaching ist ein spezifisches Angebot für Fachkräfte, die am HIT Krippe oder HIT Kiga teilgenommen haben. Das Coaching dient der längerfristigen Begleitung der Fachkräfte und damit einer nachhaltigen Etablierung der alltagsintegrierten Sprachförderung im Kita-Alltag. Unterstützt und begleitet wird dabei die Feinabstimmung der im HIT gelernten Strategien zur Förderung sprachauffälliger Kinder. Es besteht die Möglichkeit einer Fallsupervision in der Gruppe zur Optimierung der alltagsintegrierten Sprachförderung in der Kita. Das heißt, die Teilnehmer*innen können drei- bis fünfminütige Videoaufnahmen einer Interaktionssituation mitbringen, die dann mit dem Fokus auf eine optimale Anpassung der im HIT gelernten Strategien gemeinsam besprochen werden. Von Vorteil ist, wenn jede*r Teilnehmende einen konkreten Fall mitbringt.

Wir empfehlen ein Coaching sechs bis zwölf Monate nach Abschluss der HIT-Fortbildung. Anschließend ist es möglich, in größeren Abständen an einem Coaching zur Auffrischung des Gelernten inklusive Fallsupervision teilzunehmen.

 

Referent*innen: Brigitte Degitz, Sylwia Maruszczak
Zielgruppe: Pädagogische Fachkräfte, die ein „Heidelberger Interaktionstraining für pädagogisches Fachpersonal zur alltagsintegrierten Sprachförderung ein- und mehrsprachiger Kinder (HIT)" abgeschlossen haben

Veranstaltungsort: ZEL-Zentrum für Entwicklung und Lernen, Heidelberg, Kaiserstraße 36, 69115 Heidelberg

Weiterführende Links:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Heidelberger Interaktionstraining – HIT Supervision und Coaching"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

ISF+: Heidelberger Interaktionstraining – HIT Kiga ISF+: Heidelberger Interaktionstraining – HIT Kiga
Grundlagen, responsiver Interaktionsstil, Bilderbuchbetrachtung
370,00 €
Grammatische Fähigkeiten von Kindern fördern Grammatische Fähigkeiten von Kindern fördern
Grammatik: Regeln, Entwicklung, Förderung
140,00 €
Mehrsprachigkeit I: Besonderheiten des mehrsprachigen Spracherwerbs Mehrsprachigkeit I: Besonderheiten des mehrsprachigen Spracherwerbs
Mehrsprachiger Spracherwerb: Besonderheiten, Verlauf, Hirnstruktur
150,00 €
Gefühle und Emotionen: Kinder lernen sich auszudrücken Gefühle und Emotionen: Kinder lernen sich auszudrücken
emotionale Entwicklung, Gefühle verstehen & ausdrücken
140,00 €
Sprachverständnis und -störungen bei Kindern I: Grundlagen Sprachverständnis und -störungen bei Kindern I: Grundlagen
Sprachentwicklung, Ursachen, Symptomatik versch.er Altersstufen
140,00 €
Late Talkers Late Talkers
Ursachen; weitere Entwicklung; Früherkennung, -förderung
140,00 €
Heidelberger Interaktionstraining – HIT Vorschule Heidelberger Interaktionstraining – HIT Vorschule
Grundwissen, alltagsintegrierte sprachliche Förderung
Basismodul „Inklusion in Krippe und Kita: Grundlagen, Anforderungen und Praxistransfer“ Basismodul „Inklusion in Krippe und Kita: Grundlagen, Anforderungen und Praxistransfer“
Inklusionsverständnis, Heterogenität, Rollenverständnis, Index f. Inklusion
290,00 €
Sprachförderprojekte mit Kinderbüchern aus der Praxis: 3-6 Jahre Sprachförderprojekte mit Kinderbüchern aus der Praxis: 3-6 Jahre
bewährte Projekte, Durchf., Auswahl, eigene Projekte
1,00 €
Heidelberger Interaktionstraining – HIT Schule Heidelberger Interaktionstraining – HIT Schule
Sprachbildung, -förderung im Schulalltag; Grdl. Spracherwerb
Autismus-Spektrum-Störung III: Asperger-Syndrom Autismus-Spektrum-Störung III: Asperger-Syndrom
Grundwissen, Hineinversetzen, Zusammenarbeit, Eltern
160,00 €
Autismus-Spektrum-Störung II: Diagnostik und Therapie Autismus-Spektrum-Störung II: Diagnostik und Therapie
Diagnostikinstrumente, Therapiekonzepte & deren Wirksamkeit
160,00 €
Zuletzt angesehen