ISF+: Sprachförderkonzepte und individuelle Förderplanung in der Kita

ISF+: Sprachförderkonzepte und individuelle Förderplanung in der Kita
Dieses Seminar kann derzeit leider nicht gebucht werden.
150,00 €

Leider ist dieses Seminar ausgebucht und es wurde noch kein neuer Termin vereinbart. Gerne können Sie sich von uns unverbindlich vormerken lassen. Wir kontaktieren Sie, sobald ein neuer Termin feststeht. Schreiben Sie uns hierzu bitte eine E-Mail an fortbildung@zel-heidelberg.de.

  • SE-905.1
Gezielte Sprachfördermaßnahmen in der Kleingruppe setzen ausgehend vom individuellen... mehr
ISF+: Sprachförderkonzepte und individuelle Förderplanung in der Kita

Gezielte Sprachfördermaßnahmen in der Kleingruppe setzen ausgehend vom individuellen Entwicklungsstand der Kinder fördernde Impulse für den Spracherwerb: Kinder mit Sprachdefiziten erhalten Unterstützung, um ihren Wortschatz zu erweitern, grammatische Strukturen wahrzunehmen und beim Sprechen anzuwenden oder kommunikative Fähigkeiten weiterzuentwickeln.

In diesem Seminar werden methodische Schritte praxisnah erarbeitet: von der Interpretation einer Sprachstandserhebung über die Planung von Fördereinheiten bis zur Durchführung und deren Dokumentation. Qualitätskriterien für ein effektives Sprachförderkonzept werden vorgestellt. Hierzu gehören neben der Verankerung der Förderangebote in einer wissenschaftlich anerkannten Theorie des Spracherwerbs der regelmäßige Austausch im Team.

Welche Kompetenzen erwerben Sie in dieser Fortbildung?

  • Qualitätskriterien für eine effektive Sprachförderung in der Kleingruppe kennen
  • Ergebnisse einer Sprachstandserhebung verstehen und interpretieren
  • Individuelle Förderziele aus dem Entwicklungsstand eines Kindes ableiten
  • Fördermaßnahmen für unterschiedliche Bereiche von Sprache und Kommunikation planen
  • Durchführung von Fördermaßnahmen dokumentieren
  • Strukturen aufbauen zum Austausch zwischen Sprachförderkraft und dem Team

Das Seminar wurde eigens für die Qualifizierung von Sprachförderkräften im Rahmen des Programms „Intensive Sprachförderung Plus" (ISF+) konzipiert. Es entspricht den in der „Verwaltungsvorschrift Kolibri" skizzierten Anforderungen.

Vorraussetzung ist der vorangegangene Besuch der Seminare ISF+: Grundlagen des Spracherwerbs" sowie ISF+: Sprachstandserhebung und Dokumentation"!

Referent*in: Brigitte Degitz
Zielgruppe: Angehende qualifizierte Sprachförderkräfte für das Programm „Intensive Sprachförderung Plus" (ISF+)

Weiterführende Links:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "ISF+: Sprachförderkonzepte und individuelle Förderplanung in der Kita"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Sprachbeobachtung in Krippe und Kindergarten: Grundlagenseminar Sprachbeobachtung in Krippe und Kindergarten: Grundlagenseminar
Grdl.n: Beobachtung, Dokumentation; Überblick: Methoden, Verf.
250,00 €
Mehrsprachigkeit I: Besonderheiten des mehrsprachigen Spracherwerbs Mehrsprachigkeit I: Besonderheiten des mehrsprachigen Spracherwerbs
Mehrsprachiger Spracherwerb: Besonderheiten, Verlauf, Hirnstruktur
150,00 €
Effektive Gesprächsführung in der Kooperation mit Eltern Effektive Gesprächsführung in der Kooperation mit Eltern
Grdl. & Methoden f. gelingende Kommunikation mit Eltern
260,00 €
Grammatische Fähigkeiten von Kindern fördern Grammatische Fähigkeiten von Kindern fördern
Grammatik: Regeln, Entwicklung, Förderung
140,00 €
Gefühle und Emotionen: Kinder lernen sich auszudrücken Gefühle und Emotionen: Kinder lernen sich auszudrücken
emotionale Entwicklung, Gefühle verstehen & ausdrücken
140,00 €
Verhaltensbesonderheiten bei Kindern von drei bis sechs Jahren verstehen Verhaltensbesonderheiten bei Kindern von drei bis sechs Jahren verstehen
Grundwissen, Ursachen, Handlungsmöglichkeiten, Selbstreflexion
140,00 €
Autismus-Spektrum-Störung II: Diagnostik und Therapie Autismus-Spektrum-Störung II: Diagnostik und Therapie
Diagnostikinstrumente, Therapiekonzepte & deren Wirksamkeit
160,00 €
Basismodul „Inklusion in Krippe und Kita: Grundlagen, Anforderungen und Praxistransfer“ Basismodul „Inklusion in Krippe und Kita: Grundlagen, Anforderungen und Praxistransfer“
Inklusionsverständnis, Heterogenität, Rollenverständnis, Index f. Inklusion
290,00 €
Sprachbeobachtung in der Krippe: Anwendungsseminar Sprachbeobachtung in der Krippe: Anwendungsseminar
strukturierte Verf., Spontansprache, Ableiten Förderung
140,00 €
Literacyförderung in der Kita Literacyförderung in der Kita
Vorbereitung auf Lesen- & Schreibenlernen, Praxis-Workshop
140,00 €
Schüchterne Kinder im Kita-Alltag verstehen und unterstützen Schüchterne Kinder im Kita-Alltag verstehen und unterstützen
eigene Haltung, Ursachen, Auslöser, Ermutigung
140,00 €
Körperliche und motorische Entwicklung in den ersten drei Lebensjahren Körperliche und motorische Entwicklung in den ersten drei Lebensjahren
Grdl.n, Auffälligkeiten, Früherkennung, Förderung
235,00 €
Late Talkers Late Talkers
Ursachen; weitere Entwicklung; Früherkennung, -förderung
140,00 €
Autismus-Spektrum-Störung III: Asperger-Syndrom Autismus-Spektrum-Störung III: Asperger-Syndrom
Grundwissen, Hineinversetzen, Zusammenarbeit, Eltern
160,00 €
Zuletzt angesehen