Kinder mit Sprachverständnisstörungen in der Kita erkennen und unterstützen

Kinder mit Sprachverständnisstörungen in der Kita erkennen und unterstützen
125,00 €

Plätze verfügbar

Sprachverständnis in der Kita:

  • SE-555
Wenn ein Kind nicht richtig spricht, wird dies in den meisten Fällen rasch bemerkt. Aber wenn... mehr
Kinder mit Sprachverständnisstörungen in der Kita erkennen und unterstützen

Wenn ein Kind nicht richtig spricht, wird dies in den meisten Fällen rasch bemerkt. Aber wenn ein Kind Sprache nicht richtig versteht, bleibt dies oft unbemerkt. Nicht selten wird ein „falsches“ Verhalten als böswillig oder provozierend interpretiert. Oder es wird vermutet, dass das Kind nicht richtig zuhört, beispielsweise im Morgenkreis oder beim Buchanschauen. Es gibt jedoch Kinder, die können genauso gut denken und hören wie andere Kinder, aber sie verstehen Sprache nicht altersentsprechend. Dies ist häufig im Rahmen einer Sprachentwicklungsstörung der Fall und wird als Sprachverständnisstörung bezeichnet.

In diesem Seminar wird folgenden Fragen nachgegangen: Woran erkenne ich im Kita-Alltag, dass ein Kind Schwierigkeiten hat, Sprache zu verstehen? Welche Folgen hat eine Sprachverständnisstörung für die weitere Entwicklung des Kindes? Wie kann ich betroffene Kinder im Alltag unterstützen?

Welche Kompetenzen erwerben Sie in dieser Fortbildung?

  • Ursachen und Erscheinungsbild von Sprachverständnisstörungen
  • Kinder mit Sprachverständnisstörungen im Kita-Alltag erkennen
  • (Differential-) diagnostische Abklärung bei Sprachverständnisstörungen
  • Maßnahmen und Ansätze zur Förderung des Sprachverständnisses

Das Seminar ist Teil der zertifizierten Weiterbildungen: 

 

Referent*in: Falko Dittmann
Zielgruppe: Fachpersonen aus Krippe, Tagespflege und Kindergarten

Veranstaltungsort (Heidelberg): ZEL-Zentrum für Entwicklung und Lernen, Heidelberg, Kaiserstraße 36, 69115 Heidelberg

Weiterführende Links:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Kinder mit Sprachverständnisstörungen in der Kita erkennen und unterstützen"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Late Talkers Late Talkers
Ursachen; weitere Entwicklung; Früherkennung, -förderung
140,00 €
Mehrsprachigkeit I: Besonderheiten des mehrsprachigen Spracherwerbs Mehrsprachigkeit I: Besonderheiten des mehrsprachigen Spracherwerbs
Mehrsprachiger Spracherwerb: Besonderheiten, Verlauf, Hirnstruktur
140,00 €
Grammatische Fähigkeiten von Kindern fördern Grammatische Fähigkeiten von Kindern fördern
Grammatik: Regeln, Entwicklung, Förderung
140,00 €
Gebärden lernen in Krippe, Kita und Tagespflege: Mit den Händen sprechen Gebärden lernen in Krippe, Kita und Tagespflege: Mit den Händen sprechen
einfache Babyzeichen, lautsprachunterstützende Gebärden
140,00 €
Mehrsprachigkeit II: Mehrsprachige Erziehung & Zusammenarbeit mit Eltern Mehrsprachigkeit II: Mehrsprachige Erziehung & Zusammenarbeit mit Eltern
Zusammenarbeit mit Eltern, Mehrsprachige Erziehung
140,00 €
Vom Wahrnehmen zum Lernen Vom Wahrnehmen zum Lernen
Wahrnehmungsformen, -störungen; Raumgestaltung von Kita, Krippe o. Praxis
150,00 €
Sprachförderprojekte mit Kinderbüchern aus der Praxis: 3-6 Jahre Sprachförderprojekte mit Kinderbüchern aus der Praxis: 3-6 Jahre
bewährte Projekte, Durchf., Auswahl, eigene Projekte
1,00 €
Sprachbeobachtung in Krippe und Kindergarten: Grundlagenseminar Sprachbeobachtung in Krippe und Kindergarten: Grundlagenseminar
Grdl.n: Beobachtung, Dokumentation; Überblick: Methoden, Verf.
235,00 €
Heidelberger Interaktionstraining – HIT Vorschule Heidelberger Interaktionstraining – HIT Vorschule
Grundwissen, alltagsintegrierte sprachliche Förderung
Effektive Gesprächsführung in der Kooperation mit Eltern Effektive Gesprächsführung in der Kooperation mit Eltern
Grdl. & Methoden f. gelingende Kommunikation mit Eltern
235,00 €
Schlafen in der Kinderkrippe Schlafen in der Kinderkrippe
Gestaltung der Schlafsituation im päd. Alltag
160,00 €
Sprachförderprojekte mit Bilderbüchern aus der Praxis: 1-3 Jahre Sprachförderprojekte mit Bilderbüchern aus der Praxis: 1-3 Jahre
bewährte Projekte, Durchf., Auswahl, eigene Projekte
1,00 €
Spiel- und Denkentwicklung in den ersten drei Lebensjahren Spiel- und Denkentwicklung in den ersten drei Lebensjahren
Entwicklung, Risiken, Förderung
150,00 €
Schüchterne Kinder im Kita-Alltag verstehen und unterstützen Schüchterne Kinder im Kita-Alltag verstehen und unterstützen
eigene Haltung, Ursachen, Auslöser, Ermutigung
140,00 €
Kinder mit Deletionssyndrom 22q11 Kinder mit Deletionssyndrom 22q11
Ursachen, Symptome, Entwicklung, Förderung
140,00 €
Inklusion von Kindern mit besonderen Bedürfnissen Inklusion von Kindern mit besonderen Bedürfnissen
Ursachen, Symptome, indiv. Fähigkeiten, Teamprozesse
150,00 €
Heidelberger Interaktionstraining – HIT Kiga Heidelberger Interaktionstraining – HIT Kiga
Grundlagen, responsiver Interaktionsstil, Bilderbuchbetrachtung
ab 440,00 €
Heidelberger Elterntraining frühe Sprachförderung HET Ausbildung Heidelberger Elterntraining frühe Sprachförderung HET Ausbildung
Basismodul; Konzept, Inhalte, Aufbau Sitzung; Üben
700,00 €
Gefühle und Emotionen: Kinder lernen sich auszudrücken Gefühle und Emotionen: Kinder lernen sich auszudrücken
emotionale Entwicklung, Gefühle verstehen & ausdrücken
140,00 €
Basisseminar I: Entwicklung 0- bis 3-jähriger Kinder beobachten und dokumentieren Basisseminar I: Entwicklung 0- bis 3-jähriger Kinder beobachten und dokumentieren
Grundwissen, Beziehung Fachkraft-Kind, Konfliktsituationen, System Familie
235,00 €
Bindung als Voraussetzung von Bildung Bindung als Voraussetzung von Bildung
Allg.es, Auswirkungen, Diagnostik, Therapie
140,00 €
Zuletzt angesehen