Sprachauffälligkeiten - vom späten Sprechbeginn bis zur Sprachentwicklungsstörung

Sprachauffälligkeiten - vom späten Sprechbeginn bis zur Sprachentwicklungsstörung
125,00 €

Plätze verfügbar

Sprachauffälligkeiten - vom späten Sprechbeginn bis zur Sprachentwicklungsstörung :

  • SE-975.2
Warum beginnen manche Kinder deutlich später zu sprechen als andere? Wie können pädagogische... mehr
Sprachauffälligkeiten - vom späten Sprechbeginn bis zur Sprachentwicklungsstörung

Warum beginnen manche Kinder deutlich später zu sprechen als andere? Wie können pädagogische Fachkräfte frühzeitig auf Sprachauffälligkeiten aufmerksam werden? Was ist eine Sprachentwicklungsstörung und welche Unterstützung brauchen die betroffenen Kinder? Anhand von Fallbeispielen aus der täglichen Praxis des Referenten lernen Sie das Phänomen einer verzögerten Sprachentwicklung mit spätem Sprechbeginn (sog. Late Talkers) kennen. Sie erhalten wichtige Informationen über die weitere Entwicklung dieser Kinder und über ihr Risiko für langfristige Sprach- und evtl. sogar Schulprobleme. Des Weiteren werden Ihnen die Charakteristika und Kriterien einer Sprachentwicklungsstörung erläutert und durch Fallbeispiele aus der langjährigen Praxis des ZEL illustriert. Sie lernen Methoden der Früherkennung sprachauffälliger Kinder in der Kita praktisch kennen und erfahren, wie das weitere diagnostische Vorgehen erfolgen sollte, damit die passende Therapie für ein Kind ausgewählt werden kann. Abschließend werden Möglichkeiten zur frühen Förderung durch eine Anleitung der Bezugspersonen wie Eltern und pädagogische Fachkräfte aufgezeigt. Ihre Fallbeispiele aus der beruflichen Praxis sind willkommen.

Welche Kompetenzen erwerben Sie in dieser Fortbildung?

  • Erkennen von Auffälligkeiten in der Sprachentwicklung: verzögerte Sprachentwicklung und Sprachentwicklungsstörungen
  • Anwenden von Methoden der Früherkennung von Sprachauffälligkeiten
  • Überblick über die differentialdiagnostische Abklärung
  • Möglichkeiten der Förderung durch Anleitung der Bezugspersonen

Das Seminar ist Teil der zertifizierten Weiterbildungen: 

 

Referent*innen: Falko Dittmann,Dr. Anke Buschmann
Zielgruppe: Fachpersonen aus Krippe, Tagespflege und Kindergarten

Veranstaltungsort (Leipzig): IKOME Dr. Barth GmbH & Co. KG, Hohe Str. 11, 04107 Leipzig
Veranstaltungsort (Dresden): cityherberge, Lingnerallee 3, 01069 Dresden

Weiterführende Links:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Sprachauffälligkeiten - vom späten Sprechbeginn bis zur Sprachentwicklungsstörung"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Sprachbeobachtung in Krippe und Kindergarten: Grundlagenseminar Sprachbeobachtung in Krippe und Kindergarten: Grundlagenseminar
Grdl.n: Beobachtung, Dokumentation; Überblick: Methoden, Verf.
235,00 €
Selektiver Mutismus bei Kindern in Krippe und Kindergarten Selektiver Mutismus bei Kindern in Krippe und Kindergarten
Schweigen: Störungsbild, Früherkennung, Umgang
125,00 €
Heidelberger Interaktionstraining – HIT Kiga Heidelberger Interaktionstraining – HIT Kiga
Grundlagen, responsiver Interaktionsstil, Bilderbuchbetrachtung
ab 440,00 €
Effektive Gesprächsführung in der Kooperation mit Eltern Effektive Gesprächsführung in der Kooperation mit Eltern
Grdl. & Methoden f. gelingende Kommunikation mit Eltern
235,00 €
Mehrsprachigkeit II Mehrsprachigkeit II
Zusammenarbeit mit Eltern, Mehrsprachige Erziehung
140,00 €
Mehrsprachigkeit I Mehrsprachigkeit I
Mehrsprachiger Spracherwerb: Besonderheiten, Verlauf, Hirnstruktur
140,00 €
Gebärdeneinsatz in Sprachtherapie und Sprachförderung Gebärdeneinsatz in Sprachtherapie und Sprachförderung
versch. Ansätze, Grundwortschatz, Anwendung, Auswahl, Wert
140,00 €
Gebärden lernen in Krippe, Kita und Tagespflege: Mit den Händen sprechen Gebärden lernen in Krippe, Kita und Tagespflege: Mit den Händen sprechen
einfache Babyzeichen, lautsprachunterstützende Gebärden
140,00 €
Sprachverständnis und -störungen bei Kindern II: Diagnostik Sprachverständnis und -störungen bei Kindern II: Diagnostik
Sprachentwicklungs-, -verständnisstörungen; Verfahren; Alltagsbeobachtung
140,00 €
Sprachverständnis und -störungen bei Kindern I: Grundlagen Sprachverständnis und -störungen bei Kindern I: Grundlagen
Sprachentwicklung, Ursachen, Symptomatik versch.er Altersstufen
140,00 €
Sprachbeobachtung im Kindergarten: Anwendungsseminar Sprachbeobachtung im Kindergarten: Anwendungsseminar
Verfahren sismik, seldak: Aufbau, Einsatz, Auswertung
125,00 €
Seminar für Leitungskräfte: Partizipations- und Beschwerderechte von Kindern in der Kita umsetzen Seminar für Leitungskräfte: Partizipations- und Beschwerderechte von Kindern in der Kita umsetzen
rechtl. Einordnung, Machtverhältnisse, Mitbestimmung, Auswirkungen
145,00 €
Mehrsprachigkeit III Mehrsprachigkeit III
Eltern Wissen zu Mehrsprachigkeit vermitteln, Elternworkshop
140,00 €
Late Talkers Late Talkers
Ursachen; weitere Entwicklung; Früherkennung, -förderung
140,00 €
Verhaltensbesonderheiten bei Kindern von drei bis sechs Jahren verstehen Verhaltensbesonderheiten bei Kindern von drei bis sechs Jahren verstehen
Grundwissen, Ursachen, Handlungsmöglichkeiten, Selbstreflexion
140,00 €
Selektiver Mutismus im Vorschul- und Schulalter Selektiver Mutismus im Vorschul- und Schulalter
Grdl.n, Diagnostik, Therapie, Kooperation, Selbstfürsorge
165,00 €
Schüchterne Kinder im Kita-Alltag verstehen und unterstützen Schüchterne Kinder im Kita-Alltag verstehen und unterstützen
eigene Haltung, Ursachen, Auslöser, Ermutigung
125,00 €
Literacyförderung in der Kita Literacyförderung in der Kita
Vorbereitung auf Lesen- & Schreibenlernen, Praxis-Workshop
125,00 €
Heidelberger Elterntraining Globale Entwicklungsstörung HET GES Heidelberger Elterntraining Globale Entwicklungsstörung HET GES
Aufbaumodul; wesentl. Bausteine, Durchf. als Wochendworkshop
250,00 €
Zuletzt angesehen