Sprachexpert*innen in der Kita: Das Team mit auf den Weg nehmen

Sprachexpert*innen in der Kita: Das Team mit auf den Weg nehmen
400,00 €

Plätze verfügbar

Sprachexpert*innen:

  • SE-900
Diese Langzeitfortbildung richtet sich an Multiplikator*innen, deren Aufgabe es ist, ihr Team... mehr
Sprachexpert*innen in der Kita: Das Team mit auf den Weg nehmen

Diese Langzeitfortbildung richtet sich an Multiplikator*innen, deren Aufgabe es ist, ihr Team in Krippe oder Kindergarten in alltagsintegrierter Sprachbildung und Sprachförderung zu schulen und zu begleiten. Sie ist geeignet für Zusatzkräfte und Fachberatungen im Bundesprojekt „Sprach-Kita“ sowie in ähnlichen landes- oder trägerspezifischen Projekten.

In den aufeinander aufbauenden Modulen lernen Sie, Ihr Team Stück für Stück auf den Weg zu einer optimalen alltagsintegrierten Sprachbildung/-förderung mitzunehmen. Im Fokus steht die Verbesserung der Interaktion Fachkraft-Kind. Dafür erlernen Sie Methoden aus der Erwachsenenbildung zur Gestaltung von Teamsitzungen und zur Kommunikation mit Kleinteams. Die Reflexion der eigenen Rolle in der Kita bildet die Ausgangsbasis dafür, das Team für einen gemeinsamen Lernprozess zu gewinnen. Mit dem Ziel, die Methode der Videosupervision in der Kita zu etablieren, erlernen Sie Feedback-Methoden für den Alltag. Die Einführung der Videosupervision im Team wird vermittelt.

Welche Kompetenzen erwerben Sie in dieser Fortbildung? 

  • die eigene Aufgabe und Rolle im Team reflektieren
  • persönliche und fachliche Ressourcen wahrnehmen und nutzen
  • praxisnahe Methoden zur Motivation des Teams - abgestimmt auf unterschiedliche Projektschritte
  • Methoden zum Feedback geben sowie zur Einführung der Videosupervision

Teil der zertifizierten Weiterbildung Multiplikator*in für alltagsintegrierte Sprachbildung und Sprachförderung in der Kita

Bitte beachten: Bei geringer Anzahl an Anmeldungen führen wir das Seminar aufgrund der erhöhten Intensität verkürzt durch.

Referent*in: Brigitte Degitz
Zielgruppe: Multiplikator*innen im Bereich der alltagsintegrierten Sprachbildung und -förderung in der Kita

Veranstaltungsort: ZEL-Zentrum für Entwicklung und Lernen, Heidelberg, Kaiserstraße 36, 69115 Heidelberg

Weiterführende Links:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Sprachexpert*innen in der Kita: Das Team mit auf den Weg nehmen"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Effektive Gesprächsführung in der Kooperation mit Eltern Effektive Gesprächsführung in der Kooperation mit Eltern
Grdl. & Methoden f. gelingende Kommunikation mit Eltern
260,00 €
Sprachbeobachtung in Krippe und Kindergarten: Grundlagenseminar Sprachbeobachtung in Krippe und Kindergarten: Grundlagenseminar
Grdl.n: Beobachtung, Dokumentation; Überblick: Methoden, Verf.
250,00 €
Mehrsprachigkeit I: Besonderheiten des mehrsprachigen Spracherwerbs Mehrsprachigkeit I: Besonderheiten des mehrsprachigen Spracherwerbs
Mehrsprachiger Spracherwerb: Besonderheiten, Verlauf, Hirnstruktur
150,00 €
Late Talkers Late Talkers
Ursachen; weitere Entwicklung; Früherkennung, -förderung
140,00 €
Literacyförderung in der Kita Literacyförderung in der Kita
Vorbereitung auf Lesen- & Schreibenlernen, Praxis-Workshop
140,00 €
Basismodul „Inklusion in Krippe und Kita: Grundlagen, Anforderungen und Praxistransfer“ Basismodul „Inklusion in Krippe und Kita: Grundlagen, Anforderungen und Praxistransfer“
Inklusionsverständnis, Heterogenität, Rollenverständnis, Index f. Inklusion
290,00 €
Heidelberger Interaktionstraining – HIT Vorschule Heidelberger Interaktionstraining – HIT Vorschule
Grundwissen, alltagsintegrierte sprachliche Förderung
Grammatische Fähigkeiten von Kindern fördern Grammatische Fähigkeiten von Kindern fördern
Grammatik: Regeln, Entwicklung, Förderung
140,00 €
Gefühle und Emotionen: Kinder lernen sich auszudrücken Gefühle und Emotionen: Kinder lernen sich auszudrücken
emotionale Entwicklung, Gefühle verstehen & ausdrücken
140,00 €
Vom Wahrnehmen zum Lernen Vom Wahrnehmen zum Lernen
Wahrnehmungsformen, -störungen; Raumgestaltung von Kita, Krippe o. Praxis
150,00 €
Kinder in Armutslagen als pädagogische Herausforderung Kinder in Armutslagen als pädagogische Herausforderung
Armut: Gründe, Folgen; Interaktion Fachkraft-Kind, -Familie; Resilienz
150,00 €
Verhaltensbesonderheiten bei Kindern von drei bis sechs Jahren verstehen Verhaltensbesonderheiten bei Kindern von drei bis sechs Jahren verstehen
Grundwissen, Ursachen, Handlungsmöglichkeiten, Selbstreflexion
140,00 €
Unterstützte Kommunikation mit Kindern in Kita und Schule Unterstützte Kommunikation mit Kindern in Kita und Schule
Überblick über Fachgebiet, Methoden, Einsatzmöglichkeiten
140,00 €
Sprachbeobachtung in der Krippe: Anwendungsseminar Sprachbeobachtung in der Krippe: Anwendungsseminar
strukturierte Verf., Spontansprache, Ableiten Förderung
140,00 €
Zuletzt angesehen