Grammatische Fähigkeiten von Kindern fördern

Grammatische Fähigkeiten von Kindern fördern
140,00 €

Plätze verfügbar

Grammatische Fähigkeiten von Kindern fördern:

  • SE-270
Grammatik steckt in jedem Wort und liefert uns wertvolle Informationen darüber, wer was wann... mehr
Grammatische Fähigkeiten von Kindern fördern

Grammatik steckt in jedem Wort und liefert uns wertvolle Informationen darüber, wer was wann tut, getan hat oder tun wird. Kinder erlernen die wichtigsten Bausteine dieses Regelwerkes der Sprache in den ersten drei bis vier Lebensjahren. Das Seminar gibt einen Überblick über die grundlegenden grammatischen Regeln. Ausgehend von diesem Basiswissen wird die Entwicklung grammatischer Fähigkeiten in der kindlichen Sprachentwicklung beleuchtet. Darauf aufbauend zeigt das Seminar praxisnahe Möglichkeiten auf, wie grammatische Fähigkeiten bei Kindern im Krippen- und Kindergartenalter gefördert werden können.

Das Seminar ist Teil der zertifizierten Weiterbildungen:

 

Referentin: Brigitte Degitz
Zielgruppe: Pädagogische Fachkräfte aus Krippe und Kindergarten

Veranstaltungsort: ZEL-Zentrum für Entwicklung und Lernen, Heidelberg, Kaiserstraße 36, 69115 Heidelberg

Weiterführende Links:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Grammatische Fähigkeiten von Kindern fördern"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Literacyförderung in der Kita Literacyförderung in der Kita
Vorbereitung auf Lesen- & Schreibenlernen, Praxis-Workshop
140,00 €
Sprachbeobachtung in Krippe und Kindergarten: Grundlagenseminar Sprachbeobachtung in Krippe und Kindergarten: Grundlagenseminar
Grdl.n: Beobachtung, Dokumentation; Überblick: Methoden, Verf.
250,00 €
Mehrsprachigkeit I: Besonderheiten des mehrsprachigen Spracherwerbs Mehrsprachigkeit I: Besonderheiten des mehrsprachigen Spracherwerbs
Mehrsprachiger Spracherwerb: Besonderheiten, Verlauf, Hirnstruktur
150,00 €
Verhaltensbesonderheiten bei Kindern von drei bis sechs Jahren verstehen Verhaltensbesonderheiten bei Kindern von drei bis sechs Jahren verstehen
Grundwissen, Ursachen, Handlungsmöglichkeiten, Selbstreflexion
140,00 €
Vom Wahrnehmen zum Lernen Vom Wahrnehmen zum Lernen
Wahrnehmungsformen, -störungen; Raumgestaltung von Kita, Krippe o. Praxis
150,00 €
Basismodul „Inklusion in Krippe und Kita: Grundlagen, Anforderungen und Praxistransfer“ Basismodul „Inklusion in Krippe und Kita: Grundlagen, Anforderungen und Praxistransfer“
Inklusionsverständnis, Heterogenität, Rollenverständnis, Index f. Inklusion
290,00 €
Dortmunder Mutismus-Therapie (DortMuT): Kinder & Jugendliche Dortmunder Mutismus-Therapie (DortMuT): Kinder & Jugendliche
Selektiver Mutismus: Grdl., Erstkontakte, sprachtherapeutische Zugänge, ...
280,00 €
Sprachdiagnostik bei geistiger Behinderung Sprachdiagnostik bei geistiger Behinderung
systematisch, Untersuchungsinstr.e, Therapieplanung, Spracherwerb
310,00 €
Effektive Gesprächsführung in der Kooperation mit Eltern Effektive Gesprächsführung in der Kooperation mit Eltern
Grdl. & Methoden f. gelingende Kommunikation mit Eltern
260,00 €
Schlafen in der Kinderkrippe Schlafen in der Kinderkrippe
Gestaltung der Schlafsituation im päd. Alltag
160,00 €
Sprachverständnis und -störungen bei Kindern III: Intervention Sprachverständnis und -störungen bei Kindern III: Intervention
Maßnahmen, Kooperation Eltern, Unterstützung im Alltag
265,00 €
Zuletzt angesehen