Vom Wahrnehmen zum Lernen

Vom Wahrnehmen zum Lernen
Dieses Seminar kann derzeit leider nicht gebucht werden.
150,00 €

Leider ist dieses Seminar ausgebucht und es wurde noch kein neuer Termin vereinbart. Gerne können Sie sich von uns unverbindlich vormerken lassen. Wir kontaktieren Sie, sobald ein neuer Termin feststeht. Schreiben Sie uns hierzu bitte eine E-Mail an fortbildung@zel-heidelberg.de.

  • SE-1060
Kein Mensch kann lernen, ohne wahrzunehmen. Jedoch nehmen viele Menschen etwas wahr, ohne... mehr
Vom Wahrnehmen zum Lernen

Kein Mensch kann lernen, ohne wahrzunehmen. Jedoch nehmen viele Menschen etwas wahr, ohne daraus zu lernen. Wir sollten daher viel über Wahrnehmung lernen. Wahrnehmung, Gedächtnis und Aufmerksamkeit sind wichtige Voraussetzungen für Lernen. Um Therapie- und Bildungsprozesse gezielter zu gestalten, lernen Sie verschiedene Wahrnehmungsformen kennen und erfahren, wie diese in Alltagshandlungen eingebettet sind. Es werden Möglichkeiten besprochen, wie eine Krippe, Kita oder Praxis unter dem Aspekt Wahrnehmung gestaltet werden kann. Fallbeispiele sind willkommen.

Welche Kompetenzen erwerben Sie in dieser Fortbildung?

  • Definition von Wahrnehmung und Unterschiede in den Wahrnehmungsfunktionen
  • Diskussion der Begriffe „gezielte Förderung“, „spielerisch“ und Ganzheitlichkeit
  • Erkennen von Wahrnehmungsstörungen
  • Beispiele und Anregungen für Wahrnehmungsspiele und -therapie
  • prüfender Blick auf die Raumgestaltung und das Therapiematerial

Literaturangabe:
Groschwald & Rosenkötter (2016). Vom Wahrnehmen zum Lernen, Frühe Bildung in Krippe und Kita. Herder Verlag.

Teil der zertifizierten Weiterbildung Fachkraft für Inklusionspädagogik im Früh- und Elementarbereich

 

Referent*in: Dr. Henning Rosenkötter
Zielgruppe: Fachpersonen aus den Bereichen Krippe, Kindergarten, Tagespflege, Kinderpflege, Heilpädagogik, Frühförderung, Ergotherapie, Sonderpädagogik, Lernpädagogik und Psychologie

Veranstaltungsort: ZEL-Zentrum für Entwicklung und Lernen, Heidelberg, Kaiserstraße 36, 69115 Heidelberg

Weiterführende Links:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Vom Wahrnehmen zum Lernen"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Mehrsprachigkeit I: Besonderheiten des mehrsprachigen Spracherwerbs Mehrsprachigkeit I: Besonderheiten des mehrsprachigen Spracherwerbs
Mehrsprachiger Spracherwerb: Besonderheiten, Verlauf, Hirnstruktur
150,00 €
Spiel- und Denkentwicklung in den ersten drei Lebensjahren Spiel- und Denkentwicklung in den ersten drei Lebensjahren
Entwicklung, Risiken, Förderung
150,00 €
Inklusion von Kindern mit besonderen Bedürfnissen Inklusion von Kindern mit besonderen Bedürfnissen
Ursachen, Symptome, indiv. Fähigkeiten, Teamprozesse
150,00 €
Verhaltensbesonderheiten bei Kindern von drei bis sechs Jahren verstehen Verhaltensbesonderheiten bei Kindern von drei bis sechs Jahren verstehen
Grundwissen, Ursachen, Handlungsmöglichkeiten, Selbstreflexion
140,00 €
Bindung als Voraussetzung von Bildung Bindung als Voraussetzung von Bildung
Allg.es, Auswirkungen, Diagnostik, Therapie
140,00 €
Gefühle und Emotionen: Kinder lernen sich auszudrücken Gefühle und Emotionen: Kinder lernen sich auszudrücken
emotionale Entwicklung, Gefühle verstehen & ausdrücken
140,00 €
Late Talkers Late Talkers
Ursachen; weitere Entwicklung; Früherkennung, -förderung
140,00 €
Effektive Gesprächsführung in der Kooperation mit Eltern Effektive Gesprächsführung in der Kooperation mit Eltern
Grdl. & Methoden f. gelingende Kommunikation mit Eltern
240,00 €
Literacyförderung in der Kita Literacyförderung in der Kita
Vorbereitung auf Lesen- & Schreibenlernen, Praxis-Workshop
140,00 €
Sprachbeobachtung in der Krippe: Anwendungsseminar Sprachbeobachtung in der Krippe: Anwendungsseminar
strukturierte Verf., Spontansprache, Ableiten Förderung
140,00 €
Unterstützte Kommunikation mit Kindern in Kita und Schule Unterstützte Kommunikation mit Kindern in Kita und Schule
Überblick über Fachgebiet, Methoden, Einsatzmöglichkeiten
140,00 €
Schüchterne Kinder im Kita-Alltag verstehen und unterstützen Schüchterne Kinder im Kita-Alltag verstehen und unterstützen
eigene Haltung, Ursachen, Auslöser, Ermutigung
140,00 €
Entwicklung 3- bis 6-jähriger Kinder einschätzen und dokumentieren Entwicklung 3- bis 6-jähriger Kinder einschätzen und dokumentieren
Grdl., Beobachtungsfehler, Verfahren, Nutzen
140,00 €
Sprachförderprojekte mit Bilderbüchern aus der Praxis: 1-3 Jahre Sprachförderprojekte mit Bilderbüchern aus der Praxis: 1-3 Jahre
bewährte Projekte, Durchf., Auswahl, eigene Projekte
1,00 €
Sprachbeobachtung in Krippe und Kindergarten: Grundlagenseminar Sprachbeobachtung in Krippe und Kindergarten: Grundlagenseminar
Grdl.n: Beobachtung, Dokumentation; Überblick: Methoden, Verf.
250,00 €
ISF+: Heidelberger Interaktionstraining – HIT Kiga ISF+: Heidelberger Interaktionstraining – HIT Kiga
Grundlagen, responsiver Interaktionsstil, Bilderbuchbetrachtung
370,00 €
Zuletzt angesehen