Stottern & Poltern – Grundlagen, Diagnostik & Förderung

Stottern & Poltern – Grundlagen, Diagnostik & Förderung
140,00 €

Plätze verfügbar

Stottern & Poltern – Grundlagen, Diagnostik & Förderung:

  • SE-1000
Wenn das Sprechen hüpft oder sich anhört als wenn es vorgespult wird, spricht man von Stottern... mehr
Stottern & Poltern – Grundlagen, Diagnostik & Förderung

Wenn das Sprechen hüpft oder sich anhört als wenn es vorgespult wird, spricht man von Stottern oder Poltern. Wobei handelt es sich bei diesen Veränderungen des Sprechens und ab wann spricht man von Stottern oder Poltern? Wie können betroffene Personen unterstützt werden und worauf ist in der Kommunikation als Gesprächspartner*in zu achten? Mit diesen Fragen und dem diagnostischen Vorgehen setzen wir uns im Seminar näher auseinander. Weiteren Bestandteil stellt die Vorstellung von Fördermöglichkeiten und -material dar.

Welche Kompetenzen erwerben Sie in dieser Fortbildung?

  • Einführung in die Themen Stottern und Poltern
  • Wissen zur Diagnostik bei Stottern und Poltern
  • Wissen zur Kommunikation als Gesprächspartner*in bei Stottern und Poltern
  • pädagogische und therapeutische Fördermöglichkeiten

 

Das Seminar ist Teil der zertifizierten Weiterbildungen:

 

Referent*in: Maximilian Christmann
Zielgruppe: Fachpersonen aus den Bereichen Logopädie/Sprachtherapie, Psychologie/Psychotherapie, Kita/Tagespflege, Schule, Ergotherapie, Medizin und Physiotherapie

Weiterführende Links:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Stottern & Poltern – Grundlagen, Diagnostik & Förderung"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Late Talkers Late Talkers
Ursachen; weitere Entwicklung; Früherkennung, -förderung
140,00 €
ISF+: Heidelberger Interaktionstraining – HIT Kiga ISF+: Heidelberger Interaktionstraining – HIT Kiga
Grundlagen, responsiver Interaktionsstil, Bilderbuchbetrachtung
370,00 €
Mehrsprachigkeit I: Besonderheiten des mehrsprachigen Spracherwerbs Mehrsprachigkeit I: Besonderheiten des mehrsprachigen Spracherwerbs
Mehrsprachiger Spracherwerb: Besonderheiten, Verlauf, Hirnstruktur
150,00 €
Dortmunder Mutismus-Therapie (DortMuT): Kinder & Jugendliche Dortmunder Mutismus-Therapie (DortMuT): Kinder & Jugendliche
Selektiver Mutismus: Grdl., Erstkontakte, sprachtherapeutische Zugänge, ...
280,00 €
Gefühle und Emotionen: Kinder lernen sich auszudrücken Gefühle und Emotionen: Kinder lernen sich auszudrücken
emotionale Entwicklung, Gefühle verstehen & ausdrücken
140,00 €
Sprachbeobachtung in Krippe und Kindergarten: Grundlagenseminar Sprachbeobachtung in Krippe und Kindergarten: Grundlagenseminar
Grdl.n: Beobachtung, Dokumentation; Überblick: Methoden, Verf.
250,00 €
Gebärdeneinsatz in Sprachtherapie und Sprachförderung Gebärdeneinsatz in Sprachtherapie und Sprachförderung
versch. Ansätze, Grundwortschatz, Anwendung, Auswahl, Wert
140,00 €
Autismus-Spektrum-Störung II: Diagnostik und Therapie Autismus-Spektrum-Störung II: Diagnostik und Therapie
Diagnostikinstrumente, Therapiekonzepte & deren Wirksamkeit
160,00 €
Unterstützte Kommunikation mit Kindern in Kita und Schule Unterstützte Kommunikation mit Kindern in Kita und Schule
Überblick über Fachgebiet, Methoden, Einsatzmöglichkeiten
140,00 €
Spiel- und Denkentwicklung in den ersten drei Lebensjahren Spiel- und Denkentwicklung in den ersten drei Lebensjahren
Entwicklung, Risiken, Förderung
150,00 €
Grammatische Fähigkeiten von Kindern fördern Grammatische Fähigkeiten von Kindern fördern
Grammatik: Regeln, Entwicklung, Förderung
140,00 €
Wenn das Lernen schwerfällt… II Wenn das Lernen schwerfällt… II
Lernstörungen: Diagnostik, Intervention
140,00 €
Wenn das Lernen schwerfällt… I Wenn das Lernen schwerfällt… I
Lernstörungen: Überblick, Ursachen, Sekundärprobleme
140,00 €
Zuletzt angesehen