ISF+: Zusammenarbeit mit Eltern ein- und mehrsprachiger Kinder

ISF+: Zusammenarbeit mit Eltern ein- und mehrsprachiger Kinder
150,00 €

Plätze verfügbar

IFS+: Zusammenarbeit mit Eltern:

  • SE-002.1
In diesem Seminar lernen Sie verschiedene Möglichkeiten kennen, wie die Zusammenarbeit mit... mehr
ISF+: Zusammenarbeit mit Eltern ein- und mehrsprachiger Kinder

In diesem Seminar lernen Sie verschiedene Möglichkeiten kennen, wie die Zusammenarbeit mit Eltern erfolgreich gestaltet werden kann. Einen Schwerpunkt bildet hierbei das Thematisieren möglicher Sprach- und Entwicklungsauffälligkeiten sowie eines bestehenden Unterstützungsbedarfs. Die Teilnehmer*innen werden hierzu in verschiedene Methoden der Früherkennung von Sprachauffälligkeiten praktisch eingearbeitet und erlernen deren Anwendung, Auswertung und Interpretation. Darauf aufbauend werden gemeinsam Möglichkeiten besprochen und reflektiert, wie Elterngespräche effektiv und wertschätzend gestaltet werden können.

Darüber hinaus erlernen die Teilnehmer*innen eine Methode zur Beratung mehrsprachig erziehender Eltern zum Umgang mit verschiedenen Sprachen in der Familie. Sie werden in das Verfahren eingearbeitet und erproben dieses praktisch.  

Welche Kompetenzen erwerben Sie in diesem Seminar?

  • Kenntnisse über Möglichkeiten der Früherkennung von Sprachauffälligkeiten und Anlaufstellen für eine diagnostische Abklärung
  • Grundlagen der ressourcenorientierten Gesprächsführung
  • Strategien für eine erfolgreiche Zusammenarbeit und zur Beratung mehrsprachig erziehender Eltern zum Umgang mit verschiedenen Sprachen in der Familie

Das Seminar wurde eigens für die Qualifizierung von Sprachförderkräften im Rahmen des Programms „Intensive Sprachförderung Plus" (ISF+) konzipiert. Es entspricht den in der „Verwaltungsvorschrift Kolibri" skizzierten Anforderungen.

Vorraussetzung ist der vorangegangene Besuch des Seminars ISF+: Besonderheiten des Zweit- und Mehrspracherwerbs"!

 

Referent*in: Falko Dittmann
Zielgruppe: Angehende qualifizierte Sprachförderkräfte für das Programm „Intensive Sprachförderung Plus" (ISF+)

Weiterführende Links:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "ISF+: Zusammenarbeit mit Eltern ein- und mehrsprachiger Kinder"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

ISF+: Heidelberger Interaktionstraining – HIT Kiga ISF+: Heidelberger Interaktionstraining – HIT Kiga
Grundlagen, responsiver Interaktionsstil, Bilderbuchbetrachtung
370,00 €
Mehrsprachigkeit I: Besonderheiten des mehrsprachigen Spracherwerbs Mehrsprachigkeit I: Besonderheiten des mehrsprachigen Spracherwerbs
Mehrsprachiger Spracherwerb: Besonderheiten, Verlauf, Hirnstruktur
150,00 €
Gefühle und Emotionen: Kinder lernen sich auszudrücken Gefühle und Emotionen: Kinder lernen sich auszudrücken
emotionale Entwicklung, Gefühle verstehen & ausdrücken
140,00 €
Sprachbeobachtung in Krippe und Kindergarten: Grundlagenseminar Sprachbeobachtung in Krippe und Kindergarten: Grundlagenseminar
Grdl.n: Beobachtung, Dokumentation; Überblick: Methoden, Verf.
250,00 €
Entwicklungsdiagnostik mit den Bayley-III Skalen Entwicklungsdiagnostik mit den Bayley-III Skalen
Erlernen & Üben: konkrete Durchf., Protokollierung, Bewertung
165,00 €
Autismus-Spektrum-Störung III: Asperger-Syndrom Autismus-Spektrum-Störung III: Asperger-Syndrom
Grundwissen, Hineinversetzen, Zusammenarbeit, Eltern
160,00 €
Autismus-Spektrum-Störung II: Diagnostik und Therapie Autismus-Spektrum-Störung II: Diagnostik und Therapie
Diagnostikinstrumente, Therapiekonzepte & deren Wirksamkeit
160,00 €
Wenn das Lernen schwerfällt… I Wenn das Lernen schwerfällt… I
Lernstörungen: Überblick, Ursachen, Sekundärprobleme
140,00 €
Schüchterne Kinder im Kita-Alltag verstehen und unterstützen Schüchterne Kinder im Kita-Alltag verstehen und unterstützen
eigene Haltung, Ursachen, Auslöser, Ermutigung
140,00 €
Dortmunder Mutismus-Therapie (DortMuT): Kinder & Jugendliche Dortmunder Mutismus-Therapie (DortMuT): Kinder & Jugendliche
Selektiver Mutismus: Grdl., Erstkontakte, sprachtherapeutische Zugänge, ...
280,00 €
Zuletzt angesehen