Vortrag: Konkurrierende Sehnsüchte – Liebe und Sexualität aus der autistischen Perspektive

ZEL Seminar
Dieses Seminar kann derzeit leider nicht gebucht werden.
35,00 €

Leider ist dieses Seminar ausgebucht und es wurde noch kein neuer Termin vereinbart. Gerne können Sie sich von uns unverbindlich vormerken lassen. Wir kontaktieren Sie, sobald ein neuer Termin feststeht. Schreiben Sie uns hierzu bitte eine E-Mail an fortbildung@zel-heidelberg.de.

  • SE-1070
Dr. Peter Schmidt ist Diplom-Geophysiker, SAP-Experte, Autor und Referent. Mit 41 Jahren wurde... mehr
Vortrag: Konkurrierende Sehnsüchte – Liebe und Sexualität aus der autistischen Perspektive

Dr. Peter Schmidt ist Diplom-Geophysiker, SAP-Experte, Autor und Referent. Mit 41 Jahren wurde bei ihm eine hochfunktionale Autismus-Spektrum-Störung mit ausgeprägtem Asperger-Syndrom diagnostiziert. In mehreren erfolgreichen Büchern ( u.a. „Ein Kaktus zum Valentinstag - Ein Autist und die Liebe", „Der Junge vom Saturn") betrachtet er seinen bisherigen Werdegang aus dem neu gewonnenen Blickwinkel der Diagnose.

Am ZEL spricht Peter Schmidt aus seiner ganz persönlichen Perspektive über Sexualität und Partnerschaft. Er berichtet von romantischen und körperlichen Erfahrungen, von Hindernissen, Verwirrungen und Lösungen auf seinem Weg.

Im Anschluss an den Vortrag gibt es Zeit für Fragen.

 

Der Vortrag wird am ZEL vor einem kleinen Publikum durchgeführt und gleichzeitig als Onlineseminar übertragen. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie einen der präsenzplätze bevorzugen.

 

 

Referent(in): Dr. Peter Schmidt
Zielgruppe: Alle Interessenten

Veranstaltungsort: ZEL-Zentrum für Entwicklung und Lernen, Heidelberg, Kaiserstraße 36, 69115 Heidelberg

Weiterführende Links:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Vortrag: Konkurrierende Sehnsüchte – Liebe und Sexualität aus der autistischen Perspektive"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Basismodul „Inklusion in Krippe und Kita: Grundlagen, Anforderungen und Praxistransfer“ Basismodul „Inklusion in Krippe und Kita: Grundlagen, Anforderungen und Praxistransfer“
Inklusionsverständnis, Heterogenität, Rollenverständnis, Index f. Inklusion
290,00 €
Verhaltensbesonderheiten bei Kindern von drei bis sechs Jahren verstehen Verhaltensbesonderheiten bei Kindern von drei bis sechs Jahren verstehen
Grundwissen, Ursachen, Handlungsmöglichkeiten, Selbstreflexion
140,00 €
Sprachverständnis und -störungen bei Kindern II: Diagnostik Sprachverständnis und -störungen bei Kindern II: Diagnostik
Sprachentwicklungs-, -verständnisstörungen; Verfahren; Alltagsbeobachtung
140,00 €
Sprachverständnis und -störungen bei Kindern I: Grundlagen Sprachverständnis und -störungen bei Kindern I: Grundlagen
Sprachentwicklung, Ursachen, Symptomatik versch.er Altersstufen
140,00 €
Inklusion von Kindern mit besonderen Bedürfnissen Inklusion von Kindern mit besonderen Bedürfnissen
Ursachen, Symptome, indiv. Fähigkeiten, Teamprozesse
150,00 €
Autismus-Spektrum-Störung III: Asperger-Syndrom Autismus-Spektrum-Störung III: Asperger-Syndrom
Grundwissen, Hineinversetzen, Zusammenarbeit, Eltern
160,00 €
Literacyförderung in der Kita Literacyförderung in der Kita
Vorbereitung auf Lesen- & Schreibenlernen, Praxis-Workshop
140,00 €
Zuletzt angesehen