Stottern & Poltern – Grundlagen, Diagnostik & Förderung

150,00 €

Stottern & Poltern – Grundlagen, Diagnostik & Förderung
Teilnehmer*in:
(Bitte geben Sie die Teilnehmer*innen kommagetrennt ein)
Produktnummer: SE-1000M.1
Produktinformationen "Stottern & Poltern – Grundlagen, Diagnostik & Förderung"

Wenn das Sprechen hüpft oder sich anhört als wenn es vorgespult wird, spricht man von Stottern oder Poltern. Wobei handelt es sich bei diesen Veränderungen des Sprechens und ab wann spricht man von Stottern oder Poltern? Wie können betroffene Personen unterstützt werden und worauf ist in der Kommunikation als Gesprächspartner*in zu achten? Mit diesen Fragen und dem diagnostischen Vorgehen setzen wir uns im Seminar näher auseinander. Weiteren Bestandteil stellt die Vorstellung von Fördermöglichkeiten und -material dar.

Welche Kompetenzen erwerben Sie in dieser Fortbildung?

  • Einführung in die Themen Stottern und Poltern
  • Wissen zur Diagnostik bei Stottern und Poltern
  • Wissen zur Kommunikation als Gesprächspartner*in bei Stottern und Poltern
  • pädagogische und therapeutische Fördermöglichkeiten

 

Das Seminar ist Teil der zertifizierten Weiterbildungen:

 

Referent*in: Maximilian Christmann
Zielgruppe: Fachpersonen aus den Bereichen Logopädie/Sprachtherapie, Psychologie/Psychotherapie, Kita/Tagespflege, Schule, Ergotherapie, Medizin und Physiotherapie

Weiterführende Links:

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.